Mit „Theo“ sparst Du Dir die Nachprüfung!

Theo

„Theo“ ist ein Helfer, der Dir beim Üben des theoretischen Stoffes hilft. Ob Du im Bus sitzt, bei der Arbeit eine Pause machst oder Du Dich auf dem Schulhof „rumtreibst“, jede noch so kleine Pause kannst Du jetzt zum Lernen für die theoretische Prüfung nutzen.

Mit den sperrigen und unhandlichen Papierbögen ist ein Lernen an der frischen Luft im Park oder im Garten eine „interessante“ Aktion (Der Wind lässt grüßen). Weiterhin wird in den Bögen lustig radiert, um diese dann noch einmal zu benutzen. Das ist mit dem „Theo“ vorbei. Der „Theo“ ist ein kleiner Handcomputer (PDA), der nur für das Lernprogramm freigeschaltet ist.

Und so einfach geht es:
Bei uns in der Fahrschule die Apparatur inklusiv Software ausleihen, auf Deinen Namen einrichten und loslegen.

Du kannst einzelne Lektionen üben oder auch Prüfungen simulieren. Weiterhin hast Du eine Lernkontrolle, mit der Du sehen kannst, ob Du für die Prüfung „Fit bist“. Wir, Deine Fahrschule, sehen, ob Du auch „fleißig“ warst und können die Lektionen bei denen Du noch Probleme hast mit Dir besprechen.

Und das Beste ist: Wenn Du wider Erwarten doch durch die theoretische Prüfung fallen solltest, bezahlt „Theo“ Dir die zweite Prüfung!!!